Bodypainting – Streifentier

Bodypainting – Streifentier

𝓜𝓪𝓴𝓲𝓷𝓰-𝓸𝓯𝓯 𝓾𝓷𝓭 𝓭𝓪𝓼 𝓯𝓮𝓻𝓽𝓲𝓰𝓮 𝓑𝓲𝓵𝓭 𝓭𝓮𝓼 🖌️🎨 𝓑𝓸𝓭𝔂𝓹𝓪𝓲𝓷𝓽𝓲𝓷𝓰𝓼 🖌️🎨”𝓢𝓽𝓻𝓮𝓲𝓯𝓮𝓷𝓽𝓲𝓮𝓻”

Im August hatte ich in, während der Coronazeit wieder mein erstes Bodypainting durchführen. Ein kleines Making-off davon habe ich ja bereits gezeigt. Nun gibt es zu dem Painitng noch ein etwas mehr Bilder und natürlich auch das Endergebnis zu sehen.

Na wer weiß um welches Streifentier es sich ganz genau handelt? ...

Weiterlesen

Bodypainting – 23.08.2020

Bodypainting – 23.08.2020

Endlich, endlich, endlich wieder Bodypainting unter Einhaltung aller AHAs. aber mit viel Spaß und guter Laune gab es am Sonntag ein Bodypainting. Diesmal durfte es wieder ein Tier werden in Anlehnung an ein von mir bereits gepaintetes Bodypainting.

Na, wer errät welches Tier das wohl werden wird? Ich kannte es so explizit zuvor noch nicht.

 

Mehr von diesem Painting ...

Weiterlesen

Variationen meiner Bodypaintings

Variationen meiner Bodypaintings

Variationen machen nicht nur das Leben spannend, sondern auch die Kunst. Ich trage diese Idee schon länger mit mir schwanger. Aber leider fehlte mir aufgrund Corona und meiner damit verbundenen Situation, dass ich all meine Zeit benötige, um irgendwie zu überleben, nicht nur Zeit, sondern auch die Muse meine Gedanken und Ideen umzusetzen. Die letzten Tage, Wochen und Monate waren ...

Weiterlesen

Farbträume und Unterwasserwelt treffen aufeinander

Farbträume und Unterwasserwelt treffen aufeinander

 

Vor einiger Zeit durfte ich den phantastischen Unterwasserfotografen Oliver von Guerard kennen lernen. Als Bodypainterin war es schon lange mein Wunsch meine Farbenpracht auch unter oder in das Wasser zu bringen. Und so beschlossen wir dies gemeinsam anzugehen.

Ein Bodypainting, das im Wasser hält hat besondere Anforderungen an die Farben, an das Modell und auch den Fotografen. Es war ...

Weiterlesen

Motivauswahl

Schön, dass Du den Weg hierher gefunden hast.

Hier findest Du alle Motive, die gegenwärtig käuflich erworben werden können. Es können alle Bilder aus dem Projekt Nürnberg – Stadtchamäleons und aus dem Projekt Nürnberg Tiergarten erworben werden.

Die Liste wird gegenwärtig noch ergänzt.

Die Bilder sind in verschiedenen Größen verfügbar und können auf unterschiedliche Materialen gedruckt werden. Du kannst mich ...

Weiterlesen

Willkommen 2020 – Ein Blick in die Glaskugel?

Willkommen 2020 – Ein Blick in die Glaskugel?

Das alte Jahr ist zu Ende. Und mit 2020 hat nicht nur ein neues Jahr, sondern ein neues Jahrzehnt begonnen. Jahresübergänge dienen vielen Menschen immer wieder dazu zurückzublicken. Vergangenes wird reflektiert, bewertet und eingeordnet in die Strategie des eigenen Lebens.

 

  • Was lief gut?
  • Was und womit scheitertet man und warum?
  • Manchmal fragt man sich auch woran es lag, dass ...

    Weiterlesen

“Wiederholungstäter” beim Bellypaitning

“Wiederholungstäter” beim Bellypaitning

Ich mag es Bellypaintings zu malen. Und ganz besonders mag ich es wenn die Paintings ganz persönlich, individuell und mit einer eigenen Geschichte sind.

Natürlich macht jedes Bellypainting Spaß und Freude, da es immer ein besonderes Event ist. Egal welches Motiv es ist immer ein Ereignis. Dies können bekannte Motive sein, die den Kunden einfach gefallen oder ganz eigene Ideen. ...

Weiterlesen

Stadtchamäleons – Spielend mit dem 2. Bodypainting im Spielzeugmuseum

Stadtchamäleons – Spielend mit dem 2. Bodypainting im Spielzeugmuseum

Nach dem Painting im Straßenbahndepot war die nächste Location das Spielzeugmuseum Nürnberg. Das Spielzeugmuseum befindet sich in der Nürnberger Altstadt und zeigt vieles was Kinderaugen zum Leuchten bringt. Aber nicht nur Kinder erfreuen sich an den Exponaten, auch Erwachsene bleiben begeistert vor  Eisenbahnen, Blechspielzeug oder Puppen stehen. Spielzeug aus vielen Zeitepochen kann hier bestaunt werden.

Beim Spielzeugmuseum wusste ich ...

Weiterlesen

Stadtchamäleons – Bodypainting in der U-Bahn-Station Lorenzkirche mit zwei Modellen – 10.Projekt-Painting

Stadtchamäleons – Bodypainting in der U-Bahn-Station Lorenzkirche mit zwei Modellen – 10.Projekt-Painting

Am 20. August sollte eigentlich ein warmer Sommertag sein. Aber wie es bei diesem Projekt immer wieder war, sind die heißen und warmen Sommertage anscheinend den Indoorterminen vorbehalten. Schon morgens ist es nieselig, feucht und etwas unangenehm.

Ich fahre bis zur U-Bahnstation, bin mir aber nicht sicher, wie weit ich heranfahren darf.  Dort laden wir all das Material aus ...

Weiterlesen